Veganer „Thunfisch“ – pflanzliche Alternativen zu Thunfisch

Veganer Thunfisch gesucht? Ich stelle dir in diesem Beitrag pflanzliche Thunfisch-Alternativen vor, die du im Supermarkt oder Onlineshop finden kannst. Schaue dir die verschiedenen Alternativen an und entdecke wirklich echt schmeckenden veganen Thunfisch

Tipp #1: Garden Gourmet Thun-Visch (vollvegan.de-Geheimtipp!)

7 einfache Zutaten machen diesen vegane Thunfisch perfekt:

Wasser, Erbsenprotein (18,6%), Rapsöl, Weizenprotein (8%), Aromen, Zitronenfaser und Salz. Mehr braucht es scheinbar nicht, um unnötiges Tierleid zu vermeiden – und nebenbei eine perfekte pflanzliche Alternative zu dem beliebten Speisefisch anzubieten. Der Garden Gourmet Thun-Visch bietet dabei satte 22,6 Gramm Eiweiß je 100 Gramm (Protein-Quelle!), einen Großteil ungesättigter Fettsäuren und benötigt keine Konservierungsstoffe.

Das Bild zeigt den veganen Thunfisch von Garden Gourmet
Das ist der Garden Gourmet Thun-Visch – der für mich leckerste überhaupt!
Wo habe ich den Thun-Visch gekauft?

Entdeckt habe ich das 175 Gramm-Glas in einem Real-Markt (Gosen, Brandenburg). Als alter Schnäppchenjäger habe ich das Glas zum Sonderpreis von 1,60 € gekauft (kurzes MHD). Im Nachhinein habe ich mich geärgert, dass ich nur ein Glas gekauft hatte. Er ist soo lecker und hätte sicher auch locker eine Weile nach dem MHD gehalten. Update: Mittlerweile habe ich ihn auch schon bei Penny, Netto Discount sowie Rewe entdeckt.

Hier gibt´s ne ordentliche Thunfisch-„Bemme“
Aus dem Thun-Visch kannst du leckere Sandwiches und mehr zaubern.

Auf der Stulle mit pflanzlicher Margarine, Zwiebeln und Salz hast du einen superleckeren Snack, der intensiv und lecker riecht. Es ist sowieso absolut erstaunlich, wie Garden Gourmet den Geruch hinbekommen hat. Meines Erachtens riecht es exakt wie eine Dose echten Thunfischs. Stehst du nicht unbedingt auf Sandwiches, kannst du den veganen Thunfisch nach Belieben auch auf Pizza, Salat oder Nudeln machen. Kalt oder warm, es gibt sicher etliche Möglichkeiten des Genusses!

Mein Fazit zum Garden Gourmet Thun-Visch:

Echter geht´s nicht! Garden Gourmet hat den perfekten pflanzlichen „Thunfisch“ im Angebot. Ich finde den pflanzlichen Thunfisch von Garden-Gourmet einfach köstlich. Er schmeckt tatsächlich so echt, dass man vermutlich den Unterschied nicht merken würde. Konsistenz, Geruch und Geschmack machen den „Thun-Visch“ von Garden Gourmet eindeutig zu einer perfekten veganen Fischalternative und könnten problemlos das Original ersetzen. Der perfekte pflanzliche Snack mit Thunfischgeschmack.


Tipp #2: Veganz Tunno – Thunfischalternative

Die pflanzliche „Veganz Tunno“ Thunfischalternative wird wie das Original in einer Dose angeboten. Der vegane Dosenthunfisch besteht überwiegend aus Wasser, Sonnenblumenöl sowie Erbsenprotein und stellt eine gute Proteinquelle für Veganer dar. Das enthaltene Sonnenblumenöl liefert ungesättigte Fettsäuren. Ein Pluspunkt des Veganz Tunno ist die längere Haltbarkeit. Die geschlossene Dose muss nicht gekühlt werden und ist deutlich länger haltbar als bspw. der Garden Gourmet Thun-Visch. Geschmacklich kommt er allerdings (für meinen Geschmack) nicht einmal ansatzweise so weit an das Original heran, wie der Garden Gourmet. Der Veganz Tunno ist dennoch lecker, aber für mich weniger authentisch.


Tipp: Hier stelle ich dir den veganz Räucherlaxs – die vegane Räucherlachs-Alternative vor.


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.